Flach auf der Kugel: Koteletts mit Rosmarin-Pfeffer-Kruste

4 Schweinekoteletts

Zwei Stunden mit folgender Paste bestrichen:

4 Knoblauchzehen

2 EL schwarze Pfefferkörner

3 EL frischer Rosmarin (ersatzweise 1 EL getrockneter Rosmarin)

1 TL Fenchelsamen

1/4 TL Chiliflocken

1 EL Zitronensaft

3 EL Olivenöl

Die Zutaten im Mixer zu einer groben Paste verarbeiten und die Koteletts beidseitig für ca. zwei Stunden damit einstreichen. Rezept nach Eric Treuillé/Birgit Erath: Grillen für Feinschmecker (München 2007). Dann auf den heißen Grill und von jeder Seite etwa acht Minuten grillen. Serviert mit Zitronenspalten und heute mit italienischem Nudelsalat.