Von Aal bis Zwiebel

Am 20. März war es so weit: Das BIO-FOOD-Handbuch von Udo Pini, an dem ich im Herbst und Winter mitarbeiten konnte, wurde bei h. f. ullmann in Potsdam veröffentlicht und ist seither für 24,90 Euro zu haben. Mehr als 900 Seiten lexikalische Beschäftigung mit Bio-Lebensmitteln, Bio-Verbänden, Einkaufs- und Essverhalten, Lebensmittelindustrie, Landwirtschaft, Fischerei, Fleisch, Gemüse, Getreide, Obst, Siegeln, Genfood, Eiweißlücke, Labels, Fettsäuren, Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern, Vegetarismus und Veganismus waren nicht immer ein Spaziergang. Dennoch glaube ich, dass es sich gelohnt und das Buch das Zeug hat, dem bewussten Lebensmittel-Konsumenten eine Hilfestellung beim alltäglichen Einkauf zu bieten.

http://www.ullmann-publishing.com/de/shop/neuerscheinungen/1379-das-bio-food-handbuch/