Flach auf der Kugel: Koteletts mit Rosmarin-Pfeffer-Kruste

4 Schweinekoteletts

Zwei Stunden mit folgender Paste bestrichen:

4 Knoblauchzehen

2 EL schwarze Pfefferkörner

3 EL frischer Rosmarin (ersatzweise 1 EL getrockneter Rosmarin)

1 TL Fenchelsamen

1/4 TL Chiliflocken

1 EL Zitronensaft

3 EL Olivenöl

Die Zutaten im Mixer zu einer groben Paste verarbeiten und die Koteletts beidseitig für ca. zwei Stunden damit einstreichen. Rezept nach Eric Treuillé/Birgit Erath: Grillen für Feinschmecker (München 2007). Dann auf den heißen Grill und von jeder Seite etwa acht Minuten grillen. Serviert mit Zitronenspalten und heute mit italienischem Nudelsalat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s