45 Jahre Raumpatrouille Orion

Am 17. September 1966 hatte eine Serie Premiere, die gerne als „einzige deutsche Science-Fiction-Serie“ betitelt wird, wenn das auch nicht ganz stimmt: „Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion“.

Von der zeitgenössischen Kritik verrissen, Faschismusvorwurf inklusive, entwickelte sich die nur siebenteilige TV-Serie seit den 80er Jahren zum Kult. Warum das so ist, habe ich für einestages.de recherchiert: „Deutsche im Weltall“. fb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s