Kein Hype

In Dänemark war die von den meisten hiesigen Medien gehypte Hochzeit zwischen dem künftigen britischen Thronfolger und einer auf Prinzessin getrimmten Bürgerlichen bezeichnenderweise kein Thema. Auch nicht in den dortigen Boulevardblättern. Den Dänen liegt selbst eine solche Familie auf der Tasche, da hat die Romantik ihre Grenzen. Und die abgeschmackte Adels-Nostalgie einer „Bild“-Zeitung sowieso. Glückliches Dänemark! Naja, jedenfalls in diesem ganz bestimmten Bereich.

Hier kräht kein Hahn nach "William and Kate"

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s